Die Top 5 Themen, die auf YouTube behandelt werden sollten

Geschrieben auf

Du hast dich entschieden, einen Kanal zu starten, zögerst aber vielleicht, das richtige Thema oder die richtige Idee auszuwählen . Sie haben das Recht, sich so zu fühlen, denn nicht alle Kanäle sind erfolgreich. Von Anfang an die falsche Idee zu wählen, kann nach hinten losgehen. Ebenso kann eine schlecht präsentierte gute Idee dem gesamten Projekt schaden. Um Ihnen also bei der Auswahl des richtigen YouTube-Kanalkonzepts zu helfen, haben wir uns entschieden, die 5 wichtigsten Themen aufzuzeigen, die auf YouTube funktionieren. 

Die Top 5 Themen, die auf YouTube behandelt werden sollten

Fotografie und Videografie 

Nicht jeder ist mit einem Sinn für Ästhetik ausgestattet. Nur wenige haben das Talent, Dinge auf künstlerische Weise zu sehen und festzuhalten. Oder einen Radiosender wie ein alternatives Universum klingen zu lassen. 

Wenn Sie einer von denen mit einem solchen künstlerischen Sinn sind, können Sie einen Foto- oder Videografiekanal starten, es hängt von Ihrem Fachgebiet ab und wie gut Sie sich fühlen. Sie können über alles sprechen, was mit diesen beiden Nischen zu tun hat, von den Grundlagen über die Techniken bis hin zum Film. Sie können sogar Gadgets und Gegenstände überprüfen, die sich beim Filmen als nützlich erweisen könnten, und Ihren Zuschauern Schnittideen, Tipps und mehr geben.

Das Ansehen von Videos auf YouTube ist jetzt für jedermann erreichbar. Aber die Verbraucher eilen nicht zu jedem YouTube-Video. Videodateien in guter Qualität werden sehr geschätzt. 

Fotografie — Peter McKinnon

Peter McKinnon ist ein Fotograf, der 5,04 Millionen Abonnenten und 383 Millionen Aufrufe auf seinem Kanal hat. Er ist vor allem für seine Foto- und Kinematografie-Tutorials bekannt, in denen er über verschiedene Arten der Fotografie wie Texturfotografie, Unterwasserfotografie usw. spricht.

Er überprüft auch verschiedene Arten von Kameras, ihre Objektive und andere Geräte, die für ihn nützlich sind. Und warten Sie, es hört hier nicht auf. Es lehrt auch, wie man Fotos bearbeitet und gibt Tipps zur Verwendung von Photoshop und Lightroom. Zusammenfassend ist dieser Typ ein One-Stop-Shop für Fotografie. Sie können es als Inspiration auswählen und lernen, wie Sie Ihren Kanal starten und ausbauen können. 

Video - Parker Walbeck 

Parker Walbeck ist ein Videofilmer, der eine Online-Filmschule namens Full Time FilmMaker betreibt. Sein Kanal hat 1,18 Millionen Abonnenten und 59 Millionen Aufrufe. Wie Peter McKinnon deckt Parker auf seinem Kanal alles rund um Videografie ab, von A bis Z. Während Peter sowohl über Fotografie als auch über Videografie spricht, bleibt Parker bei der Videografie und bringt jedem bei, was das Erstellen von Videos wesentlich ist. 

Sowohl Peter als auch Parker machen Fotos und Videos, die eine Augenweide sind. Sie sind bestrebt, ihren Filmkollegen zu helfen und eine freundliche Nachbarschaft zu bilden. 

Vloggen

Vlog-Kanäle erfreuen sich seit langem wachsender Beliebtheit. Und das Beste daran ist, dass Sie jedes Thema auswählen können, das Sie interessiert, und es vloggen können. Solange Ihre Inhalte auffallen und Sie diese mit Leidenschaft und Enthusiasmus interessant präsentieren, haben Sie die Messlatte hoch gelegt. 

Um loszulegen, hier sind einige große Namen in den verschiedenen Arten von Vlogs, die Sie inspirieren können. 

Lifestyle-Vlogging 

Lifestyle-Vlogging ist eine Praxis, bei der ein Vlogger seine täglichen Aktivitäten aufzeichnet. In seinen Vlogs porträtiert er sein tägliches Leben, seine Meinungen, seine Hobbys und was immer er will. Der Pionier dieses Vlogging-Stils ist Casey Neistat. 

Der Kanal von Casey Neistat hat 12,2 Millionen Abonnenten und über 2,8 Milliarden Aufrufe. Er ist ein legendärer Vlogger, der seine Abonnentenzahl in 12 Monaten von 1 Million auf 4 Millionen steigern konnte. Er wird von vielen bewundert, dank seiner täglichen Vlogs, die 800 Tage in Folge gedauert haben.

Seine Videos sind wirklich großartig, so sehr, dass Nike ihn kontaktierte, um einen Werbespot zum Thema „Make it Count“ zu machen. Dieser Typ, der es versäumte, eine wirkliche Publicity zu machen, nutzte das von Nike bereitgestellte Geld, um um die Welt zu reisen. Wie üblich hat er Vlogs über seine Reise erstellt und diese Vlogs zu einer Werbung zusammengestellt. 

Reise-Vlogging

Nach einer langen Arbeitswoche wollten wir alle alles stehen und liegen lassen und in einen langen Urlaub fahren. Auch wenn die Idee, in den Urlaub zu fahren, gut klingt, nicht jeder traut sich zu, auf eine Reise zu gehen, ohne sie vorher zu recherchieren.

Um eine gute Vorstellung von dem Ort zu bekommen, den sie besuchen möchten, suchen alle „Reisenden“ nach Quellen, die authentische Ansichten und Bewertungen liefern. Das Starten eines solchen Reise-Vlogs kann eine große Chance für beide Seiten sein. Der Betrachter würde Rohmaterial von seinem nächsten Ziel sehen und Sie, Ihre Videos würden automatisch Aufrufe erhalten.

Diese Videos können Sie anfangs teuer zu stehen kommen, daran besteht kein Zweifel. Aber sobald du anfängst, großartige Videos zu posten und an Popularität zu gewinnen, bekommst du vielleicht sogar Sponsoren (vorausgesetzt, deine Videos sind von hoher Qualität). Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie das Geld nicht berappen können, können Sie Ratgebervideos für Reisende erstellen, die sie vor und während ihrer Reise vorbereiten können. 

Fitness

Irgendwann werden sich die Menschen ihres Körpers und ihres Gewichts bewusst. Sie fangen an, auf sich selbst aufzupassen, machen eine Diät, fassen den Entschluss, ihre überschüssigen Pfunde loszuwerden, melden sich für das Fitnessstudio an, stellen aber fest, dass sie noch nicht bereit sind, ihren Po zu bewegen. Also kommen sie ins Internet, um nach Möglichkeiten zu suchen, ihre zusätzlichen Pfunde von zu Hause aus zu verlieren. Und hier kann dein Kanal ein Segen für sie sein!

Sie können wie Chloe Ting mit dem Bodybuilding beginnen. Chloe Ting hat 14,8 Millionen Abonnenten und 1,2 Milliarden Aufrufe. Sie ist bekannt für ihre berühmte „Zwei-Wochen“-Videoserie, die der Öffentlichkeit hilft, den Körper zu straffen. Sie postet auch Videos, die die Vorher/Nachher-Transformation derjenigen zeigen, die ihr Training verfolgt haben. 

Technologie 

In dieser Welt wird jetzt alles von der Technologie beherrscht. Von Kindern bis zu Erwachsenen sind wir alle ständig mit unseren Telefonen, Tablets oder Laptops beschäftigt. Zu sagen, dass unsere Handys wie unsere dritte Hand sind, wäre nicht übertrieben. 

Also, an alle technisch versierten Bürger da draußen, hier ist Ihre Chance, Ihr Wissen zu zeigen und die Nachricht zu verbreiten. Sie werden auch merken, dass Sie unterwegs viel lernen, denn Technik ist eine riesige Welt, die offenen Ohren viel zu bieten hat. 

Diese Art von Kanal wird sich für alle Arten von Menschen als äußerst nützlich erweisen: Neulinge, technisch versierte Menschen und Menschen zwischen Neulingen und Profis. Selbst wenn Sie ein Profi sind, erinnern Sie sich vielleicht nicht an alle Fakten und Spezifikationen über eine Technologie, Smartphones, das Internet und Gadgets. Ihr Kanal kann daher ein großer Retter für diejenigen sein, die Zweifel haben. 

Marques Brownlee ist ein perfektes Beispiel für einen Tech-Kanal. Marques hat 12,2 Millionen Abonnenten und über 2 Milliarden Aufrufe. Von Smartphones bis zu Lautsprechern, von Headsets bis zu Kameras, von Laptops bis zu Roboterhunden, Marques bespricht und spricht über alles, was mit Technik zu tun hat. Er hat auch große Namen wie Elon Musk, Bill Gates und Satya Nadella in seiner Playlist namens „MKBHD Interviews“ interviewt. 

Komödie 

Humor kann ein großes Publikum anziehen. Auch wenn es schwierig ist, Humor zu kreieren, kann dich die richtige Art von Humor auf die richtige Weise treffen. Darüber hinaus können humorvolle Videos erstaunliche Ergebnisse für Ihren YouTube-Kanal erzielen. Wenn Sie sich fragen, welche Art von Videos erstellt werden können, ist die Liste endlos. Egal, ob es sich um Streiche und Streichvideos oder eine Show handelt, Sie können alles tun. Dein Wille ist dein Weg. Also fang an zu lachen!

Smosh ist ein äußerst berühmter Comedy-Kanal mit 25,1 Millionen Abonnenten und über 9 Milliarden Aufrufen. Es ist bekannt, dass er dreimal in der Geschichte der Kanal mit den meisten Abonnenten war. Die Kanalmanager veröffentlichen einmal pro Woche Videos und sind sehr beliebt für ihre Äußerungen zu berühmten Marken und Phänomenen. 

Wie verdient man als Youtuber Geld? 

Alle YouTuber träumen von einem, wenn sie ihr Video auf YouTube veröffentlichen: die meisten Views zu haben. Views auf YouTube zu haben ist jedoch alles andere als einfach. Die erste logische Maßnahme ist sicherlich die Erstellung eines YouTube-Kanals. Danach hofft der Youtuber, Views zu machen, eine bestimmte Anzahl von Views pro Tag, Views pro Monat, um seine Arbeit erfolgreich zu monetarisieren und mit jedem geposteten Video Geld zu verdienen. 

Mehrere Faktoren bestimmen die Monetarisierung Ihres Kanals. Sie müssen sich bereits auf relevante Keywords positionieren, um Ihre SEO zu verbessern und in den Suchergebnissen einen hohen Rang einzunehmen, wenn diese Keywords in eine Suchmaschine eingegeben werden. Unabhängig von Ihrer Nische werden Sie in der YouTube-App immer einem harten Wettbewerb ausgesetzt sein. Mit einer guten SEO können Ihre Videos von YouTube-Nutzern gesehen werden. 

Sie müssen die Öffentlichkeit auch ermutigen, auf die Schaltfläche zum Abonnieren zu klicken, wenn Sie ein Youtube-Video veröffentlichen. Daher das Interesse, ein interessantes Video in Full-HD zu veröffentlichen, das den Leser dazu bringt, zurückzukommen, um Ihre nächsten Videos zu verfolgen. Internetnutzer werden nicht zögern, ein Video zu teilen, das ihnen gefallen hat, oder ihre Lieben bitten, es sich anzusehen, eine Dynamik, die es Ihnen ermöglicht, immer wieder Ansichten zu erstellen. 


Partager Tweeter Epingler

Hinterlasse einen Kommentar


Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie angezeigt werden.